Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar:
02151 - 31 27 87

Kostenlosen Rückruf anfordern (Callback)

Vor- und Nachname

Telefonnummer (Für den Rückruf)

Bevorzugte Uhrzeit

Anmerkung

Datenschutzbestimmungen

der

Sinzig Frankenheim Krefelder Bestattungshaus GmbH
Kölner Straße 50-52
47805 Krefeld
E-Mail Adresse: kontakt@krefelder-bestattungshaus.de

vertreten durch den Geschäftsführer: Claus Frankenheim, ebendort,

(nachfolgend Anbieter)

gegenüber ihren Nutzern.

Mit der nachstehenden Erklärung informieren wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Zusammenhang mit dem Besuch der Webseite https://sinzig-frankenheim.de und von deren Unterseiten (nachfolgend gesamthaft als Webseite bezeichnet).

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu gehören unmittelbar personenbezogene Angaben wie Ihr Vor- und Nachname, aber auch solche Daten, die in Verbindung mit anderen Angaben dazu führen können, dass Sie als natürliche Person identifiziert werden können, wie z.B. Ihre Telefonnummer.

Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten
Der Anbieter speichert und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).
Der Anbieter betreibt die Webseite, um Sie über seine Leistungen zu informieren. Weiterhin können Sie über die Webseite des Anbieters Blumen, Kränze, Gestecke und Schalen bestellen. Der Anbieter speichert und verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen die Nutzung seiner Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie über den Bestellprozess der Blumenbestellung oder über das Kontaktformular Daten an den Anbieter übermitteln, speichert und verwendet er Ihre Daten
– zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung,
– im Rahmen einer gewünschten Kontaktaufnahme.

Datennutzung im Falle der Blumenbestellung
Im Falle der Blumenbestellung werden Ihre Daten an unseren Webserver übermittelt und dort ausschließlich zur Ausführung Ihrer Bestellung genutzt.
Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Bank- und Zahlungsdaten, zu verhindern, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt (für weitere Hinweise siehe unten).

Bestandsdaten bei Nutzung des Bestellformulars
Der Anbieter erhebt und nutzt nachstehende personenbezogene Daten des Bestellers, die für die Begründung der Geschäftsbeziehung erforderlich sind:
– Vor- und Nachname (Pflichtfelder),
– Anschrift (Pflichtfelder),
– E-Mail Adresse (Pflichtfeld),
– Telefonnummer (Pflichtfeld).

Weiterhin erhebt der Anbieter folgende Daten zum Verstorbenen:
– Vor- und Nachname (Pflichtfelder),
– Ort der Trauerfeier / des Friedhofs (Pflichtfeld),
– Name des Friedhofs oder Hauskapelle Frankenheim (Pflichtfeld),
– Datum der Trauerfeier (Pflichtfeld),
– Uhrzeit der Trauerfeier (Pflichtfeld).

Datennutzung im Falle der Benutzung des Gedenkportals
Der Anbieter stellt ein Gedenkportal zur Nutzung zur Verfügung. Nutzer können Hinterbliebenen auf dem Gedenkportal kondolieren, Kerzen für Verstorbene anzünden, Bilder und Texte hochladen und ggf. Blumen und andere Waren und Dienstleistungen bestellen. Bei der Nutzung dieser Funktion werden die eingegebenen Daten einschließlich der IP-Adresse des Nutzers sowie Datum und Uhrzeit der Nutzung gespeichert. Es wird ausdrücklich versichert, dass eine Speicherung ausschließlich unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erfolgt. In keinem Falle werden gespeicherte Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn, es bestünde eine Verpflichtung hierzu oder gerade die Weitergabe ist das Ziel der Nutzung des Angebotes dieser Webseite wie im Falle einer Bestellung. Der Nutzer ist berechtigt, Inhalt und Umfang der gespeicherten Daten jederzeit abzufragen und deren Löschung zu verlangen. Gleichzeitig wird dann der eingestellte Inhalt gelöscht. Mit der Erfassung und Speicherung seiner Daten erklärt sich der Nutzer ausdrücklich einverstanden. Der Nutzer ist selbst dafür verantwortlich, dass er nur Daten einstellt, die er einer Vielzahl von Besuchern der Webseite offenlegen will. Das betrifft insbesondere auch seinen Namen. Er versichert mit der Einstellung gleichzeitig, dass er bezüglich der eingestellten Inhalte zur Veröffentlichung oder Weitergabe berechtigt ist und dadurch keine Rechte Dritter (z. B. Urheberrechte oder Copyrights) verletzt werden. Er bestätigt ferner ausdrücklich, dass die Fotos oder Texte von Dritten anderweitig verwendet werden dürfen. Eingestellte Inhalte können zwar vom Nutzer selbst jederzeit wieder entfernt werden. Eine zwischenzeitliche Weiterverwendung durch Dritte mag aber bereits erfolgt sein.
Um das Gedenkportal aktiv nutzen zu können, müssen Sie sich mittels Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, sowie Ihres Namens registrieren. Die einzelnen Gedenkseiten und darin veröffentliche Beiträge sind zeitlich begrenzt sichtbar und werden frühestens nach zwölf Monaten deaktiviert.

Nutzungsdaten
Der Anbieter erhebt und nutzt nachstehende personenbezogene Nutzungsdaten:
– Name der abgerufenen Webseite bzw. der Url,
– Datum und Uhrzeit des Abrufs,
– Zugriffstatus / Http-Statuscode,
– jeweils übertragene Datenmenge,
– Webseite, über die die Anfrage kommt,
– Browsersoftware und Softwareversion,
– Betriebssystem und dessen Oberfläche,
– IP-Adresse (gekürzt um die letzten 3 Ziffern),
– zufallsgenerierte Schlüsselnummer des Cookies bzw. der Sitzung.

Cookies
Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Cookies besitzen stets eine Gültigkeitsdauer, die auf das Ende der Nutzersitzung beschränkt sein kann (sog. Sitzungs-Cookies) oder auch für einen längeren Zeitraum bestehen kann (sog. dauerhafte Cookies). Diese dauerhaften Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen dem Anbieter oder seinen Partnerunternehmen (sog. Third Party Cookies), Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder für bestimmte Fälle oder generell das Setzen des Cookies ablehnen können. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der Webseite eingeschränkt sein.

Einsatz von Cookies des Anbieters
Der Anbieter verwendet Cookies, um den Besuch der Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Die Cookies des Anbieters werden grundsätzlich nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.

Einsatz von Cookies im Rahmen von Google Analytics
Die Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Anbieters dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch daraufhin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de]. Der Anbieter verwendet Google Analytics mit der Erweiterung gat._anonymizeIp();. Damit ist eine direkte Personenbeziehbarkeit der IP-Adresse ausgeschlossen.
Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Analytics deaktivieren.

Einbindung von Youtube Videos
Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden Daten an Youtube übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Einsatz von Verschlüsselungstechnologien
Bei dem Datentransfer zwischen Ihrem Computer bzw. mobilen Endgerät und dem Server des Anbieters verwendet der Anbieter das SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung.
Diese Technik soll Ihre Daten vor dem Auslesen unbefugter Dritter schützen und bietet einen sehr hohen Sicherheitsstandard. Dass Ihre Daten verschlüsselt übertragen werden, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung eines Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Ihr Auskunftsrecht
Sie sind berechtigt, unentgeltlich schriftlich Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten der Anbieter über Sie gespeichert hat. Nach der Auskunftserteilung etwaige notwendige Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen werden im Einklang mit der Gesetzeslage unverzüglich vorgenommen. Weiterhin können Sie jederzeit eine Löschung Ihrer Daten erwirken. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden die Daten gemäß § 35 Abs. 3 BDSG gesperrt.
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung können Sie neben den oben genannten Kontaktmöglichkeiten auch die im Impressum der Webseite, abrufbar unter www.bestattungshaus-frankenheim.de/impressum/, ersichtlichen Kontaktdaten nutzen.

— Ende der Datenschutzbestimmungen —

error: Dieser Inhalt ist kopiergeschützt!

Zur Verbesserung der Funktionalität und um den Traffic zu analysieren, nutzt diese Webseite Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies erhalten Sie hier

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen