Trauerbegleiter

In der Trauer nicht allein sein

Viele Trauernde fühlen sich nach dem Verlust eines geliebten Menschen allein gelassen. Freunde und Familie sind angesichts des Kummers oft unsicher und hilflos oder durch die eigene Trauer belastet. Ein qualifiziertes Trauerbegleitungsangebot kann in dieser Situation eine große Hilfe  sein.

Ob einzeln oder in der Gruppe, die Gespräche helfen den Betroffenen, ihre Gefühle einzuordnen und den eigenen Trauerprozess besser zu verstehen. Ohne Vorbehalte kann über belastende Dinge gesprochen werden, so dass Ängste und Sorgen abgebaut werden. Gemeinsam werden Wege gesucht und neue Perspektiven für das weitere Leben entwickelt.

Ihre Trauerbegleiter

claus-frankenheim_02

Claus Frankenheim

geprüfter Bestatter
zert. Trauerbegleiter (AMB)
Supervisor (DSGv)

Mitbegründer des Hospizvereins
Düsseldorf Nord e.V.

Beratungen, Schulungen, Vorträge zu Bestattungen,
Vorsorge, Trauerbegleitung, Abschiedsrituale

Trauergruppen
Einzelgesprächsbegleitung

MargareteFrankenheim_2 - Kopie

Margarete Frankenheim

Diplom-Sozialpädagogin
Trauerbegleiterin (ROMPC)
Gestalttherapeutin

psycho-soziale Begleitung von Familien im
Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland

Beratung, Schulungen, Vorträge zu
Trauerbegleitung und Kindertrauer

Trauergruppen
Einzelgesprächsbegleitung